SPÜREN SIE DIE MACHT DER BERÜHRUNG IM AYURVEDA

Ölanwendungen sind die ältesten Behandlungsformen zur Entspannung, Regeneration und Harmonisierung aller Organsysteme. Sie entstammen der altindischen Lehre von langem Leben - dem Ayurveda.

Warme, mit Kräuterauszügen oder ätherischen Essenzen gereifte Öle ergießen sich auf den Körper und werden durch gezieltes streichen und massieren sanft in die Haut eingearbeitet. Dabei wird der Organismus mit frischer Energie, Wärme und Vitalität versorgt.

Erleben Sie ein intensives & ganzheitliches Wohlbefinden.


Relax Angebot für Sie & Ihn

Die Perle Indiens

 Zeit für SIE & IHN 

Lassen Sie sich verwöhnen und spüren Sie die Berührung imAyurveda


  • Milch-Honig-Rosenblüten-Fußbad während einem entspannenden Tee
  • Fußpeeling 
  • Ayurvedische Ganzkörper-Öl-Massage
  • Relax Gesichtsbehandlung mit enzymatischen Peeling, Gesicht & Kopfmassage, hauttypgerechte Maske
  • Abschluss Pflege mit von Lupin Produkten
  • Nachruhe
  • Indonesisches Dusch-Öl für die Heimpflege



Behandlungszeit 120 Min.
Ihre Auszeit (inkl. Fußbad & Nachruhe) 
ca. 2,5 Stunden

Ayurvedische Massagen

Abhyanga - Ganzkörper Öl Massage

Created with Sketch.

Die Abhyanga gilt als Königin der Ölmassagen und ist der Inbegriff für eine vollkommene Entspannung. Spüren Sie die warmen Öle und genießen Sie die sanften Berührungen auf Ihrer Haut. Abhaynga ist eine lange, sehr achtsame und doch intensive Ganzkörpermassage mit reichlich warmem Sesamöl und ggf. auch medizinierten Ölen, z.B. bei Schmerzen, Stress, Verspannungen oder Entzündungen.
 

Wirkung der Abhyanga:

  • Entgiftung des Körpers
  • Stärkung des Nervensystems
  • Nährung des gesamten Gewebes
  • sorgt für Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele
  • lindert Stress und Müdigkeit
  • zaubert seidenweiche Haut

Diese Massage führt zu einer intensiven Erfahrungen der Entspannung.

Vor jeder Massage wird ein wohltuendes Fußbad durchgeführt währenddessen Sie einen harmonischen Tee genießen dürfen.
Nach Beendigung der Massage wird das Öl mit warmen Kompressen-Tüchern abgenommen, so dass Sie sich ganz bequem, ohne Öl auf der Haut wieder anziehen können.

Die Massagezeit beträgt incl. der Kopf & Fußmassage ca. 90 Minuten.
Ihre Wunsch-Auszeit incl. Fußbad und Nachruhe ca. 110 Minuten

Kleine Abhyanga - zum Kennenlernen

Created with Sketch.

Die Massagezeit beträgt (keine Kopf & Fußmassage)  ca. 60 Minuten.
Ihre Wunsch -Auszeit incl. Fußbad und Nachruhe beträgt ca. 80 Minuten. 

Padabhyanga -  ayurvedische Fußmassage 

Created with Sketch.

Padabhyanga - eine Wohltat für Ihre Füße, Unterschenkel sowie den gesamten Körper. Sie erleben durch die sanfte Aktivierung aller Reflexpunkte der Füße, wie sanft alle inneren Organe angesprochen und harmonisiert werden. Eine kleine, aber sehr wohltuende Pause für unruhige Gedanken - einfach mal fallen lassen. 

 

Die ayurvedische Fußmassage eignet sich besonders bei

  • innerer Unruhe
  • Stress
  • Restless Leg Syndrom
  • Abgeschlagenheit 
  • Schlaflosigkeit


 

Vor jeder Massage wird ein wohltuendes Fußbad durchgeführt währenddessen Sie einen harmonischen Tee genießen dürfen.
Nach Beendigung der Massage wird das Öl mit warmen Kompressen-Tüchern abgenommen, so dass Sie sich ganz bequem, ohne Öl auf der Haut wieder anziehen können.

Die Massagezeit beträgt 40 Minuten.
Ihre Wunsch - Auszeit incl. Fußbad und Nachruhe ca. 60 Minuten 

Mukabhyanga - Ayurvedische Kopf-Gesichts-Dekoleté Massage

Created with Sketch.

Im Ayurveda gilt der Kopf als „Tor des Himmels"
 

Mukabhyanga - ein Wort aus dem Sanskrit und bedeutet Ölmassage von Kopf, Gesicht, und Nacken. Dabei werden bestimmte Nerven oder auch Marmapunkte stimuliert und aktiviert.

Eine sanfte Massage von Kopf und Gesicht bis hin zum Oberkörper. Durch einen positiven Einfluss auf das Nervensystem kann das natürliche Seelenleben wieder hergestellt werden. Eine einfühlsame Massage für Menschen die sehr Kopfgesteuert sind und sich zu viele Gedanken über Ängste und Kummer machen.


 

Diese verjüngende Schönheitsbehandlung

  • entspannt Kopf, Gesicht und Oberkörper
  • fördert die Selbstliebe


Die Mukabhyanga Gesichtsmassage wirkt zusätzlich reinigend und verschönernd, lockert Verspannungen, kann Kopfschmerzen entgegen wirken, regt die Sinnesorgane an, verbessert den Schlaf und hat einen verjüngenden Effekt. 


Die Massagezeit beträgt 45 Minuten

Marmapunktmassage

Created with Sketch.

Marmapunkte sind lebensnotwendige Energiezentren, die auf unserem Körper verteilt sind. In den Alten Vedischen Schriften werden 107 Marmapunkte erwähnt. Davon alleine am Kopf 37. Sie stellen die Verbindung zwischen dem physischen Körper und den feinstofflichen Energiekörpern her. Ebenso stehen sie mit unseren Organen und Muskeln in direkter Verbindung.


Freuen Sie sich auf eine tiefgreifende Ganzkörkerölmassage

Vor jeder Massage wird ein wohltuendes Fußbad durchgeführt währenddessen Sie einen harmonischen Tee genießen dürfen.
Nach Beendigung der Massage wird das Öl mit warmen Kompressen-Tüchern abgenommen, so dass Sie sich ganz bequem, ohne Öl auf der Haut wieder anziehen können.

 

Die Massagezeit beträgt 65 Minuten.
Ihre Auszeit incl. Fußbad und Nachruhe ca. 85 Minuten. 

Garshanmassage


Created with Sketch.

Unsere Haut als größtes Organ des Körpers ist von zahlreichen Energie und Nervenbahnen durchzogen.

Die Ganzkörperhandschuhmassage (mit Handschuhen aus Rohseide) auch Garshana genannt aktiviert den Lymphfluss, verbessert die Durchblutung, reinigt die Haut von abgestorbenen Hornschüppchen und unterstützt die Straffung des Gewebes. Die Haut wird sehr aufnahmefähig für anschließende Einreibungen mit Ölen. Ihr gesamtes Nervensystem wird angeregt und es breitet sich ein angenehmes Frischegefühl in Ihnen aus.

 


Wegen der Entschlackenden Wirkung ist diese Massage besonders zu empfehlen bei:

  • Cellulitis
  • Übergewicht
  • starkem Schwitzen



nicht zu empfehlen bei:

  • entzündlichen Hauterkrankungen
  • während der Menstruation
  • während der Schwangerschaft


Auf Wunschkann diese Massage auch mit weichen Bürsten durchgeführt werden.

Die Massagezeit beträgt ca. 50 Minuten.
Ihre Auszeit incl. Fußbad und Nachruhe beträgt ca. 80 Minuten. 


Info

Bitte rechnen Sie zu den Massagezeiten (beinhalten jeweils 5-10 Min Zeit zum Nachruhen) immer noch ca. 15 Minuten für eine kurze Anamnese und ein Nachgespräch hinzu. 

Bei meinen Tätigkeiten handelt es sich ausschließlich um seriöse und keine erotischen Massagen.