Dein Hauttyp nach Ayurveda

Vata

Trockene und reife Haut

  • eher trockene Haut
  • kühl
  • feinporig
  • häufig im Ungleichgewicht: sehr trocken, rau, kann zu früher Faltenbildung neigen

Pitta

Sensible und Mischhaut

  • gut durchblutet
  • manchmal Mischhaut
  • sensibel
  • eher warm
  • häufig Muttermale oder Sommersprossen
  • im Ungleichgewicht: sehr empfindlich, Rötungen, Neigt zu Entzündungen

Kapha

Ölige und reichhaltige Haut

  • eher Kühl
  • tendenziell reichhaltig
  • fühlt sich weich an
  • straff, bekommt relativ spät Linien und Falten
  • Im Ungleichgewicht: sehr reichhaltig, neigt zu Unreinheiten, Pickel, Pusteln und Mitessern

Ayurveda & Hautpflege

Und was hat Ayurveda mit Ihrer Hautpflege zu tun?

Im Aufbau